Extreme Kontraste bei Messefotos | Fusion von Bildern

Sie kennen den „Look“ von HDR Fotos. Die Technik hat sich in den letzten Jahren sehr weiterentwickelt und „künstlich“ sehen HDR Fotos heute nicht mehr aus.

Es kommt natürlich auch immer darauf an, wie stark man beispielsweise eingreift in den natürlichen Kontrast. Wir arbeiten mit Photomatix, allerdings verwenden wir ausschließlich die Fusionstechnik.

Mehrfache Belichtung | Belichtungsreihen

Vor allem im Bereich der Messefotografie stehen Fotografen oftmals vor einem Problem. Es müssen starke Kontraste abgelichtet werden, die sich mit einer einzigen Aufnahme mit heutiger Technik (Blendenumfang zwischen 10-11 Blenden) bei herkömmlichen DSLR Kameras nicht festhalten lassen. 14 Blenden sind erforderlich und dazu muß man schon Besitzer einer HASSELBLAD oder ähnlicher Profikameras sein. Der normale Fotograf lichtet daher, auch aus Budgetgründen der Kunden, mit einer Canon, Nikon oder Sony ab. Es werden 5-7 Fotos gemacht. 2 Fotos unterbelichtet, 2 Fotos überbelichtet und ein Foto ganz normal …. das ergibt 5 Bilder und einen erweiterten Dynamikumfang von 2-4 Blenden mehr.

Die Aufnahmen sollten im RAW-Format erfolgen. Objektivkorrekturen und Weißabgleich werden in Lightroom realisiert. Anschließend die Fotos als JPEG Exportiert und (das geht direkt über Lichtroom) in PHOTOMATIX importiert werden. Es gibt mehrere Varianten diese Aufnahmen nun zu einem Bild mit hohem Dynamikumfang werden zu lassen, die Variante „natürlich/FUSION“ ist hierbei richtig.

Ganz ohne Anpassung geht es nicht, aber

nur noch ein paar Klicks. Automatik alleine genügt dann auch hier leider nicht. Es sind jeodch nur wenige Handgriffe und ein paar Sekunden und das Foto kann wieder aus Photomatix heraus exportiert werden.

messestand-hdr-fotografie-fusion

 

Wie geht es nun weiter ?

Das endgültige Resultat ist natürlich noch nicht fertig. Es folgen die üblichen Photoshoparbeiten und Anpassungen, beginnend mit den Farben. In diesem Beitrag wollten wir nur die Zusammensetzung der Mehrfachbelichtungen zeigen und das Foto, welches durch die Fusion der Messestandfotos mit Photomatix entsteht.

 

Schreibe einen Kommentar