Dublin City Pictures

Dublin mal eben für eine Übernachtung und einem Billigflieger. Als Fotograf mal raus aus Köln und mit Stativ, Kamera, Verlaufsfilter und 2 Festbrennweiten für einen halben Tag Dublin entdecken.

Eine unglaublich vielfältige Stadt, das hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet. Eigentlich war es einfach günstig. Flug für 29,- Euro und Übernachtung mit Frühstück für 64,- Euro. Von den Preisen in Dublin rede ich jetzt mal nicht, ich glaube dort ist es teurer als in Paris.

Gleich um 06.00 h früh in die City und nach ersten Aufnahmen bei den Brücken eine Tour mit dem Bus. Noch einige Aufnahmen hier und da, fertig. Die ganze Serie hat am Ende über 120 fertige Bilder ergeben. Ich kann sagen, der Auslug nach Dublin hat sich aus vielen Gründen gelohnt.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar